Branchen-News

Einladung zum 17. Regionalen Menükochen um den

„Pokal des Landrates“



Ausschreibung

Zugelassen sind alle Azubis des 2. und 3. Ausbildungsjahres ohne Altersbeschränkung in den                       Berufen Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau.

Es ist aus dem Warenkorb ein Menü für 8 Personen zu kochen, bestehend aus einer kalten               Vorspeise, einer Suppe, einem Hauptgang und einem Dessert.

Der Wettbewerb läuft unter dem Motto “ Rügen und seine Produkte“



Vorspeise

Terrine aus Zander und Lachs,

für sechs Personen auf Platten zum Vorlegen angerichtet, Sauce extra

Suppe

Gulaschsuppe

Hauptgang

Maispoulardenbrust, Broccoli, Wurzelgemüse und Reis

Dessert

Mousse au Chocolat, Birne und ein Gebäck



Die aufgeführten Lebensmittel sind Pflicht und müssen als Hauptbestandteil

des Ganges verarbeitet werden. Alle sonstigen Lebensmittel dürfen nur verwendet

werden, wenn sie im Warenkorb aufgeführt sind.

Rückmeldungen erbitte  wir uns mit Menüvorschlag und Warenanforderung bis zum 13.10.2018 an

folgende Adresse:

Regionale Berufliche Schule- Vorpommern-Rügen-Standort Sassnitz

Straße der Jugend 7, 18546 Sassnitz

Tel.: 038392/648-0    Fax.: 038392/648111



Wenn sich mehr Auszubildende bewerben wie Starterplätze vorhanden sind werden die

eingereichten Menüs zur Auswahl der Teilnehmer herangezogen.

Rückfragen bitte an Harald Golinsky  Tel.:038093/30487 oder über unsere Web Seite.

Binz, 08.05.2018

Vielen Dank für Ihr Interesse

mit freundlichem Gruß

Harald Golinsky, 1. Vorsitzender